ROH: Mayerling

Filminfo
Dieser durch düstere und fesselnde wahre Begebenheiten inspirierte Klassiker des Royal Ballet schildert die sexuellen und morbiden Obsessionen des Kronprinzen Rudolf, die schließlich zu dem Skandal seines erweiterten Suizids führten, bei dem auch seine Geliebte Mary Vetsera getötet wurde. Der beklemmende Glamour des österreichisch - ungarischen Hofs der 1880er - Jahre bestimmt die Kulisse eines spannenden Dramas voller psychologischer und politischer Intrigen, in dem Rudolf auf seine Sterblichkeit fixiert ist. Kenneth MacMillans Ballett von 1978 ist noch immer ein Meisterwerk der Erzählkunst, und diese Neuinszenierung wird 30 Jahre nach dem Tod des Choreografen gezeigt. Sie dürfen auf einige der besten dramatischen Darbietungen des Royal Ballet, eindrucksvolle Ensembleszenen und einige der gewagtesten und emotional anspruchsvollsten Pas de deux im gesamten Repertoire des Balletts gespannt sein...
Daten zum Film
  • Bundesstart:
    09.10.2022
  • Darsteller:
    Choreografie: Kenneth MacMillan Musik: Franz Liszt Arrangement und Orchestrierung: John Lanchbery Bühnenbild: Nicholas Georgiadis Szenario: Gillian Freeman Licht: John B. Read Dirigent: Koen Kessels Kronprinz Rudolf:Ryoichi Hirano Baroness Mary Vetsera: Natalia Osipova Orchester des Royal Opera House
  • Länge:
    205 Min.
  • FSK:
  • Dieser Film wird gezeigt in HD OV