Deadpool 2

Filminfo
Fluchen, prügeln, Sprüche reißen: Der derbste Superheld aller Zeiten bekommt es in seiner Fortsetzung mit Superfiesling Cable zu tun – genau wie im Abspann von Teil 1 versprochen! Sorry, derzeit gibt es leider noch so gut wie keine Infos darüber, was im zweiten Deadpool-Film konkret passiert. Außer das hier: Im Abspann des Überraschungshits über den fluchenden Antihelden hat Deadpool selbst vollmundig eine Fortsetzung mit Superfiesling Cable angekündigt. Einfach mal so, obwohl die da noch gar nicht geplant war. Aber hey, er ist eben Deadpool! Und bei dem Haufen Kohle, die Teil 1 trotz geringer Kosten eingespielt hatte, haben die Studiobosse in Hollywood das tatsächlich genau so gemacht. Mit Josh Brolin als Cable, der übrigens der Sohn von X-Man Cyclops und einem Klon von dessen großer Liebe Jean Grey ist, den der fiese Mutant Mister Sinister nur erschaffen hat, damit Cyclops eben Cable zeugt, der sich als Kind einen Virus einfing, der ihn in einen Cyborg transformierte. Aber wir schweifen ab. Cable ist in Teil 2 jedenfalls mindestens so „Badass“ wie Deadpool selbst. Dafür sagt Deadpool deutlich häufiger „Fuck“ – so schnell, dass die Zensurbehörde nicht mehr nachkommt. Darum darf der „Merc with a mouth“ weiter das tun, was er am besten kann. Und sobald es mehr zu Teil 2 zu sagen gibt, als dieses inhaltslose Geschreibsel, kommt Deadpool selber vorbei, nietet die Redaktion um und schreibt’s hier hin. Versprochen! Ach eins noch: Deadpool sucht in Teil 2 angeblich nen Fluxkompensator. Also so ein Ding, mit dem Doc und Marty McFly im DeLorean „Zurück in die Zukunft“ rasten. Wie geil ist das denn?!? Und die heiße Morena Baccarin ist als seine heiß geliebte Vanessa auch wieder dabei. Im Kampf gegen Ninjas, die Yakuza und ein aggressives Rudel läufiger Hündinnen steht Deadpool außerdem ein Team zur Seite, das sooo viel cooler ist als Galaxienwächter, eine Gerechtigkeitsliga oder was sonst noch so über Leinwände fliegt: Domino (Zazie Beetz), Bedlam (Terry Crews) und vielleicht sogar Negasonic Teenage Warhead (Brianna Hildebrand). Allein schon wegen dem letzten Namen muss du diesen Film sehen. Also wirklich jetzt: Geh ins Kino! Schau Deadpool 2! Für dich. Für den Weltfrieden. Und damit’s nen dritten Teil gibt. (Quelle: Cinestar.de)

Aktueller Trailer

Lo Hi
Spielzeiten
Do Fr Sa So Mo Di Mi
12.07. 13.07. 14.07. 15.07. 16.07. 17.07. 18.07.
19:30 19:30 19:30
22:30 22:30 22:30 22:30 22:30 22:30 22:30
Daten zum Film
  • Bundesstart:
    17.05.2018
  • Regisseur:
    David Leitch
  • Darsteller:
    Ryan Reynolds, Morena Baccarin, Josh Brolin
  • Länge:
    120 Min.
  • FSK: Ab 16 Jahren
  • Dieser Film wird gezeigt in HD