Kong: Skull Island

Filminfo
1933 wurde der Riesengorilla Kong von Skull Island nach New York gebracht und dort als Attraktion vorgestellt. Nachdem er sich befreite und große Zerstörung anrichtete, wurde er getötet. Allerdings verschwand sein toter Körper spurlos. Auch sein Entdecker, Carl Denham, war plötzlich nicht mehr auffindbar. 25 Jahre später macht Denhams Sohn eine überraschende Entdeckung, die viele Fragen aufwirft. Er erhofft sich Antworten darauf auf Skull Island zu finden und begibt sich auf die mysteriöse Insel. Dort angekommen, erfährt er einiges über die Vergangenheit der Insel, King Kongs und seines Vaters.

Aktueller Trailer

Lo Hi
Spielzeiten nächste Woche
Do Fr Sa So Mo Di Mi
02.03. 03.03. 04.03. 05.03. 06.03. 07.03. 08.03.
20:15
Daten zum Film
  • Bundesstart:
    09.03.2017
  • Regisseur:
    Jordan Vogt-Roberts
  • Darsteller:
    Tom Hiddleston, Brie Larson, Corey Hawkins
  • FSK:
  • Dieser Film wird gezeigt in 3D Dieser Film wird gezeigt in IMAX