Ghost In The Shell

Filminfo
In der nahen Zukunft haben die Menschen die meisten ihrer Körperteile gegen künstliche Elemente ausgetauscht und sind so zu Cyborgs geworden. An menschlichem Gewebe verbleibt in ihnen häufig nur noch ein Teil des Gehirns, in dem ihre Persönlichkeit angesiedelt ist. Diese „Ghost“ genannten Zellen sind das wichtigste Element in der künstlichen Hülle, der „Shell“. Als es dem Terroristen „Lachender Mann“ gelingt, in diese Ghosts einzudringen und sie so zu manipulieren, dass die Cyborgs Verbrechen für ihn begehen, schickt die Regierung die Einsatztruppe Section 9 in den Kampf, die von einem Cyborg angeführt wird.

Aktueller Trailer

Lo Hi
Spielzeiten
Do Fr Sa So Mo Di Mi
18.05. 19.05. 20.05. 21.05. 22.05. 23.05. 24.05.
23:15 23:15 23:15 23:15 23:15 23:15
Daten zum Film
  • Bundesstart:
    30.03.2017
  • Regisseur:
    Rupert Sanders
  • Darsteller:
    Scarlett Johansson, Pilou Asbæk, Beat Takeshi Kitano, Juliette Binoche
  • Länge:
    109 Min.
  • FSK: Ab 16 Jahren
  • Dieser Film wird gezeigt in 3D