Filmpalast am ZKM

Aktuelles Programm und Veranstaltungen in der Übersicht
Filmstarts der Woche

Programm heute

Dienstag, 30. Juni 2015

News, Events und Specials

Aktuelles
Zusätzliche Zahlungsmöglichkeit

Ab sofort gibt es bei uns die Möglichkeit Online Karten über PayPal zu bezahlen.

Special
Terminator

Als Einstimmung auf das neueste Kapitel des Franchises, „Terminator: Genisys“, zeigen wir am Freitag, den 03.07.15 um 22:30 Uhr den Klassiker, mit dem alles begann: „Terminator“ von 1984, natürlich uncut und in bester Kinoqualität für nur 7,00 €! Die Karten sind ab sofort an der Kasse und im Internet erhältlich, Resevierungen sind keine möglich!

Special
Dokumentation Amy

Amy Winehouse, das ist die Londoner Musik-Ikone mit der unvergleichlichen Soulstimme, die mit ihren persönlichen Texten Millionen Menschen bewegte und sechs Grammys mit nach Hause nahm. Dieselbe Amy, deren Drogenexzesse die Schlagzeilen weit über England hinaus bestimmten, deren betrunkene Auftritte für Aufsehen sorgten und die am 23. Juli 2011 viel zu früh die Bühne des Lebens verlassen musste. Wer aber war Amy wirklich? Was spornte sie an auf ihrem Weg und wer waren ihre Begleiter? Der Dokumentarfilm AMY erzählt mit großer Sensibilität die Geschichte einer Ausnahmekünstlerin, die eine unendliche Leidenschaft für die Musik, viel Humor und immer ihren eigenen Kopf hatte, aber auch ihre Unsicherheiten, ihre Zwänge und ein unersättliches Verlangen, geliebt zu werden. Mit AMY ist ein herausragendes Porträt über eine der größten Musikerinnen unserer Zeit entstanden. Wir zeigen die Doku am Donnerstag, 16.07.2015 20:00 Uhr, Freitag, 17.07.2015 22:30 Uhr und am Sonntag, 19.07.2015 17:00 Uhr für nur 12,00 €. Der Vorverkauf läuft, Reservierungen sind keine möglich.

Special
ESL: All Work All Play

Wir zeigen am Dienstag, den 28.07.15 um 20:00 Uhr in Zusammenarbeit mit der ESL („Electronic Sports League“) die Doku „All Work All Play“ zusammen mit einer anschließenden Live-Übertragung eines E-Sport-Events (mit Top-Spielern, prominenten Gästen aus der Szene sowie einem Q&A mit dem Publikum) aus den ESL-Studios in den USA. Der Eintritt kostet nur 14,00 €, Reservierungen sind keine möglich.